Freie Fahrt herrscht ab sofort wieder auf der Kreisstraße ED1. In einer Rekordzeit von nur einem Monat wurde der 5,5 Kilometer lange Streckenabschnitt zwischen Fraunberg und Hienraching saniert - für die Hälfte der ursprünglich veranschlagten Kosten. Am Dienstag wurde mit einem Festakt die Kreisstraße wieder für den Straßenverkehr freigegeben.