Kran wird aufgebaut Sperrung an der Isarpromenade in Landshut

Der Geh- und Radweg an der Isarpromenade ist am Freitag zeitweise gesperrt. (Symbolbild) Foto: dpa

Aufgrund von Arbeiten zum Aufbau eines Hochbaukranes ist der Geh- und Radweg an der Isarpromenade in Landshut zwischen dem Heißgäßchen und Hauptwachgäßchen am Freitag, 18. Februar, von 8 bis 15 Uhr gesperrt. Das teilte die Stadt in einer Pressemeldung mit. 

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Sperrung zu beachten und die Isarpromenade in diesem Zeitraum über die angrenzenden Straßenzüge zu umgehen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading