Kommunalwahl 2020 Wallinger steht wieder zur Wahl

Ludwig Wallinger tritt erneut als Bürgermeister an. Foto: Schindler

Bürgermeister Ludwig Wallinger hat zur Nominierungsversammlung "Freie Wählerschaft Schönthal" 40 Frauen und Männer willkommen geheißen. Er erläuterte seine Gründe, warum er sich noch einmal zur Wahl als Bürgermeister stellt, und umriss die anstehenden Aufgaben in seiner fünften Amtsperiode.

Wallinger ging auf die Themen Herstellung des Wasserverbundes mit der Chamer Gruppe ein, um die Versorgung mit Trinkwasser zu garantieren, und die Generalsanierung der Kläranlage, nur um einige zu nennen.

Danach ging er ein auf die Kommunalwahlen am 15. März 2020. "Es geht darum, wieder eine schlagkräftige Truppe aufzustellen", sagte Wallinger. Es müssten zwei mal zwölf Leute, also 24, plus drei Ersatzleute aufgestellt werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 03. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading