Kommunalwahl 2020 So wurde bei der Stichwahl in Mainburg gewählt

Zum ersten Mal wird bei Stichwahlen in Bayern ausschließlich per Brief abgestimmt - wegen Corona. Foto: Sven Hoppe/dpa

Zwei Wochen nach den Kommunalwahlen stand an diesem Sonntag in Mainburg die Stichwahl an, denn am 15. März hatte kein Kandidat mehr als 50 Prozent der Stimmen auf sich vereinen können.

Helmut Fichtner von den Freien Wählern setzt sich am Abend bei der Stichwahl mit 52,12 Prozent durch.Wählen konnten die Bürger dieses Mal allerdings aufgrund der Corona-Krise nur per Briefwahl. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading