Kommunalwahl 2020 Lindberg - Ein Ort an der Glasstraße

Lindberg ist eine von 13 Mitgliedsgemeinden der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald. Foto: Gemeinde Lindberg

Am Fuß des Falkensteins liegt die Gemeinde Lindberg - nur vier Kilometer von Zwiesel entfernt und 14 Kilometer vom Grenzübergang zu Tschechien in Bayerisch Eisenstein entfernt.

Sehenswürdigkeiten sind die Schauglashütte Ludwigsthal, die Pfarrkirche Heiliges Herz Jesu in Ludwigsthal, das Bauernmuseum Lindberg und das Höllbachgspreng, eine vom Höllbach geformte Schlucht, die in mehreren Wasserfällen und einem kleinen See vom Höllbach durchflossen wird.

Bürgermeisterin ist Gerti Menigat (Bürgerliste Lindberg), die 2002 als Nachfolgerin von Karl Liebl (SPD) gewählt wurde. 2014 wurde sie mit 77,67 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Heuer tritt sie nicht mehr an.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 24. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 24. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading