Knapp gegen den Amtsinhaber durchgesetzt hat sich Franz Kopp (SPD) bei der Wahl in Runding. 53,9 Prozent der Bürger stimmten für ihn und wählten damit Franz Piendl mit 46,1 Prozent ab. 72,9 Prozent der Rundinger gingen wählen.