Nun ist sie da, die befürchtete Omikron-Wand, die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz hat die 100.000er Schallmauer durchbrochen. Es stimmt zwar, die Lage auf den Intensivstationen hat sich entspannt. Omikron ist hoch ansteckend, richtet aber zumeist im menschlichen Körper weniger Schaden an als Delta und die früheren Varianten. Das jedoch ist kein Grund, nun leichtsinnig zu werden.