Dunkelziffer, welch schreckliches Wort, unendliches Leid verbirgt sich dahinter. Etwa, wenn es um körperliche und seelische Gewalt in Partnerschaften geht. Neben den Fällen, die bekannt werden, bleiben zahllose weitere unentdeckt. Das muss sich ändern. Noch denken viel zu viele Menschen, dass es sie nichts angeht, wenn aus der Nachbarwohnung nächtliche Schmerzensschreie dringen. Andere gehen ganz fest davon aus, dass das Dunkelfeld nicht vor ihrer Haustür beginnt. Dabei kommt Gewalt in Partnerschaften in allen gesellschaftlichen Schichten vor, in Familien mit deutschem wie mit migrantischem Hintergrund, im sozial schwachen Milieu ebenso wie in den Sphären von Spitzensport und Showbusiness.