Jetzt also kommt es auch in Bayern: ein Lobbyregister, bei dem sich alle Verbände, Organisationen und Unternehmen eintragen müssen, welche den Gang der Landespolitik in irgendeiner Weise beeinflussen wollen. Die CSU hat entsprechende Forderungen lange überhört, bis sie ein Mitstreiter namens Alfred Sauter mit seinem gesteigerten Erwerbstrieb in die Defensive gebracht hat. Jetzt mussten rasche Entlastungsmaßnahmen her. Das Lobbyregister ist eine davon.