Es sollte nach einem ersten wichtigen Beschluss des Klimagipfels in Glasgow aussehen, der Mut macht für die weiteren Verhandlungen. Tatsächlich handelt es sich bei der Verpflichtung von mehr als 100 Ländern, die Zerstörung von Wald bis 2030 zu stoppen, um einen großen Bluff.