Mehr noch als die Einführung des Euro war die Abschaffung der Grenzkontrollen innerhalb der EU-Länder eines der positivsten und greifbarsten Symbole der europäischen Integration. Doch inzwischen ist das Schengener Abkommen über die Abschaffung der stationären Grenzkontrollen zwischen den Vertragsstaaten von den Sicherheitspolitikern sturmreif geschossen worden, um in der martialischen Diktion dieser Tage zu bleiben.