Es ist schon skurril, wenn sich ausgerechnet Jeff Bezos, der Chef des Onlinehändlers Amazon, plötzlich für höhere Unternehmensteuern ausspricht. Schließlich fällt der Name seines Konzerns in der Debatte über Internet-Riesen, die durch die geschickte Verlagerung von Gewinnen ihre Steuerlast auf ein teilweise lächerliches Maß verringern, meistens zuerst. Woher kommt also Bezos' plötzliche Lust am Steuerzahlen?