Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Oberbürgermeister und Stadtrat sind nicht in der Lage, sich auf Kandidaten für die Bürgermedaille zu einigen. Erst läuft im Vorfeld allerhand schief, dann verhaken sich die Akteure bei der konkreten Entscheidungsfindung noch mehr ineinander. Und was macht OB Putz? Sagt die Bürgermedaillen-Verleihung ab und stellt die Landshuter Zeitung an den Pranger. Keine Medaille für niemanden - und die Zeitung soll schuld sein? Ein Eklat in multipler Hinsicht.