Am Dienstag hat der Aufsichtsrat der Ausstellungs GmbH beschlossen, dass es heuer ein Gäubodenvolksfest geben soll. Vom 12. bis 22. August. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause und mit dem Ukraine-Krieg im Nacken. Es ist eine richtige Entscheidung. Vielleicht die einzig richtige.