Es ist ein Mandat, dem viele Abgeordnete nur mit erheblichen Bauchschmerzen zustimmen werden: Die Beteiligung der Bundeswehr an der UN-Mission im westafrikanischen Mali soll verlängert, die maximale Truppenstärke aufgestockt werden.