Es gibt Leute, die sitzen über mehrere Stationen bequem im Bus und merken scheinbar gar nicht, dass die Seniorin neben ihnen auf dem Stehplatz im Gang sich kaum mehr an die Halteschlaufe klammern kann. Plötzlich springen sie auf und bieten der Oma mit großer Geste ihren Sitz an.

Die anerkennenden Blicke, mit denen die Mitpassagiere die noble Geste quittieren, nehmen sie gerne mit. Dass sie an der nächsten Haltestelle sowieso raus müssen, weiß ja niemand.