Kommentar Die Luftbrücke funktioniert nicht

Rund um den Globus bemühen sich Urlauber um Möglichkeiten zur Heimreise. Foto: Alejandro Ernesto/dpa

Nein, die Koordination funktioniert nicht. Seit Tagen schicken die EU-Staaten ihre ohnehin nicht ausgelasteten Flieger um die Welt, um die eigenen Bürger zurückzuholen.

Ungenutzte Sitzplätze bleiben frei, auch wenn am gleichen Flughafen EU-Bürger aus einem Nachbarland warten. Das Verständnis für die in der Anfangszeit der Krise überforderten Regierungen sinkt. Die unglückliche oder wenig kompetente Rolle der EU rückt immer stärker in den Vordergrund.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 24. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading