Der Hilferuf aus den Hauptstädten der Europäischen Union erfolgte schnell. Kaum hatten die Regierungen in der ersten Coronavirus-Welle das öffentliche Leben in ihren Ländern heruntergefahren, kam bereits der Wunsch nach zusätzlichen Geldern aus Brüssel auf. Zur ganzen Wahrheit gehört allerdings auch, dass vor einem halben Jahr zunächst von Euro-Bonds die Rede war. Der Aufbaufonds wurde ersonnen, um die unbedachte Einführung der Gemeinschaftshaftung zu verhindern.