Kollnburg "Mittendrin a Musi" spielt wieder mitten im Burgdorf

Auch die Kindertanzgruppe des Trachtenvereins ist dabei. Foto: Wittenzellner

Am Donnerstag, 25. Juli, findet ab 18 Uhr auf dem Rathausplatz in Kollnburg "Mittendrin a Musi" statt, der Heimatabend des Heimat- und Volkstrachtenvereins Kollnburg in Zusammenarbeit mit der Urlaubsregion Viechtach.

Dabei führt die Kindertanzgruppe auf der Bühne unter freiem Himmel lustige Tänze auf, teilweise mit fröhlichen Liedern verbunden. Die Jugend- und Erwachsenentanzgruppe erfreut mit traditionsreichen Volkstänzen. Zur musikalischen Unterhaltung spielt das Duo "Haut scho hi".

Hinter diesem originellen Namen verbergen sich Benni und Sebastian. Mit dabei sind wieder die beliebten kleinen und großen Glöckler mit ihren geglöckelten Volksmelodien. Für den Spaß der Gäste sorgt ein witziger Wettbewerb im Wasserschöpfen, bei dem es auch attraktive Preise zu gewinnen gibt. Fürs leibliche Wohl sorgen die Mitglieder des Trachtenvereins. Bei Regenwetter muss die Veranstaltung entfallen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 13. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading