Ein Zusammenstoß im Gewerbegebiet Reichsdorf hat am Montagmittag zwei Leichtverletzte gefordert.

Der 61-jährige Fahrer eines Transporters wollte von der Professor-Hermann-Staudinger-Straße in Viechtach geradeaus über die Kreuzung Richtung Reichsdorf Nord fahren. Dabei übersah er den Audi einer 29-Jährigen und rammte ihn im Seitenbereich. Der Audi wurde über eine Böschung hinuntergeschleudert und blieb dort stehen. Beide Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Kollnburg war mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort, band die auslaufenden Kraftstoffe und übernahm die Verkehrslenkung. Der Verkehr auf der Staatsstraße war vom Unfallgeschehen nicht betroffen.