Kollnburg Dancing Girls erkunden den Dschungel

"Rumble in the jungle" ist das diesjährige Motto der Dancing Girls aus dem Aitnachtal, die im Fasching wieder viele Auftritte haben werden. Foto: Kastl

Mit dem 11. November fällt am Montag der Startschuss für die neue Faschingssaison und somit heißt es Endspurt für die Dancing Girls aus dem Aitnachtal.

Anna Preuß, Julia Engl, Julia Bauer, Sabrina Eidenschink, Hanna Paukner, Isabel Wittenzellner, Maria Brandl, Samira Shams, Lena Steinbauer und Lea Simmet trainieren bereits seit dem Sommer eifrig für die anstehende närrische Zeit. Dieses Jahr wollen sie ihr Publikum mit tropischen Outfits und dazu passender Musik in ihren Bann ziehen. Die Choreographien für ihre Tänze entwickeln sie dabei selbst.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading