Kollegen-Zoff Til Schweiger frotzelt gegen Wiesbadener Tatort

Hat seinem Ärger über eine positive Kritik zum aktuellen Tatort auf Facebook Luft gemacht: Schauspieler Til Schweiger. Foto: Armin Weigel/dpa

Der aktuelle Wiesbadener Tatort hat bei Fans und Kritikern beileibe nicht nur Begeisterungsstürme ausgelöst. Während die einen das mutige TV-Experiment loben, finden andere den Murot-Tatort mit seinen zahlreichen Film-Zitaten einfach nur langweilig und peinlich.

Auch unser Tatort-Kritiker Michael Schleicher konnte der Tatort-Folge "Angriff auf Wache 08" eher wenig abgewinnen. 

Richtig genervt hat die aktuelle Ausgabe des "Tatort" anscheinend Til Schweiger, seit 2014 selbst Darsteller im Hamburger Tatort. Auf eine positive Kritik von Oliver Jungen von der FAZ hin hat der Schauspieler auf Facebook seinem Ärger Luft gemacht:

Mehr dazu auch im Video

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading