Ein heißer April und viel Sonne auch bereits in den Monaten davor - das waren die "besten" Voraussetzungen, um in den Weihern im Naherholungsgebiet Parkstetten-Steinach-Kirchroth die Wasserpflanzen so richtig gedeihen zu lassen.

Teilweise entwickelte sich ein echter Pflanzenteppich. Deshalb waren zwischen dem 15. und 26. Juni zwei Mähboote und zwei Mähsammelboote einer Fachfirma an den Weihern 11 und 14 für die jährlichen Unterwassermäharbeiten im Einsatz. Die Mäharbeiten fanden bereits im sechsten Jahr an den Weihern statt.