Königin Elizabeth II. ist tot. Wie gelangen die trauernden Massen zum Buckingham Palace? Und: Wie wird der Übergang zu Charles als neuem König gestaltet? Der palastinterne Plan mit dem Codenamen "Operation London Bridge" legt fest, was in den kommenden zehn Tagen passieren wird. Dann erst findet die Beerdigung statt.

Mehr zum Thema: Queen Elizabeth II. im Alter von 96 Jahren verstorben

Es sind vier Worte, die ein ganzes Land zum Stillstand bringen: "London Bridge is down." Mit diesem Satz - auf Deutsch etwa "Die London Bridge ist eingestürzt" - verkündet ein ranghoher Beamter der britischen Premierministerin, dass Königin Elizabeth II. tot ist.