London Königliche Hochzeit: Das sind die besten Orte zum Zuschauen und Mitfeiern

London erwartet zur königlichen Hochzeit zahlreiche Besucher. Foto: Pawel Libera/London&Partners
London erwartet zur königlichen Hochzeit zahlreiche Besucher. Foto: Pawel Libera/London&Partners

Zugegeben: Man kann die Hochzeit von Prinz Harry und seiner amerikanischen Verlobten, der Schauspielerin Meghan Markle, natürlich auch am heimischen TV ansehen. Doch wer das Ereignis am Samstag, den 19. Mai, mit einem Kurztrip nach London verbinden will, hat an den folgenden Orten nicht nur einen guten Blick auf das royale Event, sondern kann auch ganz traditionell mit den Briten mitfeiern:

 

National Maritime Museum , Greenwich (10 bis 15 Uhr):

Eintritt frei (Essen/Getränke nicht enthalten)

Auf dem Rasen vor dem größten Museum der Seefahrtsgeschichte weltweit, einer Unesco-Weltkulturerbestätte, kann man die Hochzeit des Jahres auf einem riesigen Bildschirm hautnah verfolgen. Tipp: Picknick mitbringen oder Snacks vor Ort kaufen - und gerne passend gekleidet erscheinen (kein Dresscode)!

Chelsea Physic Garden , Chelsea (11 bis 18 Uhr):

Eintritt frei (Essen/Getränke nicht enthalten)

Der Eintritt in den ältesten botanischen Garten in London ist an diesem besonderen Tag frei, außerdem kann man an einer geführten "königlichen" Rätsel-Tour teilnehmen. Die Hochzeitszeremonie können Gäste an einem Bildschirm im Außenbereich verfolgen und dabei allerlei Köstlichkeiten genießen. Außerdem wird ein "Minty Markle"-Cocktail serviert und man kann nicht nur lernen, wie man eine Blumenkrone flicht, sondern auch am Wettbewerb für den schönsten Hut teilnehmen.

Fortnum & Mason , Westminster (11 bis 14 Uhr):

£85 (inkl. Afternoon Tea mit Champagner)

Richtig königlich geht es bei der "Right Royal Celebration" zu, bei der gleich bei der Ankunft Champagner serviert wird, ein Afternoon Tea mit Sandwiches und hausgemachten Scones sowie Kuchen und Feingebäck. Die Gäste können die Berichterstattung über die Hochzeit in den eleganten Räumlichkeiten des Diamond Jubilee Tea Salons genießen und einen speziellen Hochzeits-Frühstückstee mitnehmen.

One Marylebone Church , Westminster (11 bis 17 Uhr):

£25

Hier kann man Champagner schlürfen und dabei die Liveübertragung vor dem wunderschönen Hintergrund der denkmalgeschützten Kirche ansehen. Außerdem können die Gäste Brautsträuße und Ansteckblumen herstellen, Hochzeitstorten dekorieren, sie erfahren, wie man den ultimativen Bloody Mary mixt und können an traditionellen britischen Spielen teilnehmen und erfahren seltsame und wunderbare Dinge über die Königliche Familie. Im Anschluss wird gefeiert - Dresscode: sommerlich-elegante Gartenparty!

Skylight Rooftop , Wapping (ab 12 Uhr mittags):

Eintritt frei (Essen/Getränke nicht enthalten)

Die Gäste sind zu typisch britischen Rasenspielen eingeladen, während sie ihre Cocktails schlürfen und das Streetfood des griechischen Händlers Yiro genießen. Es gibt reichlich Sitzgelegenheiten: Die Zuschauer können in der oberen Lounge Bar Platz nehmen, auf einer Bank unter der Pergola oder sich zum Picknick im Gras niederlassen.

The Gun , Canary Wharf (ab 11 Uhr):

Eintritt frei (Essen/Getränke nicht enthalten)

Nach erfolgreicher Sanierung ist dies die erste Veranstaltung an dem Ort, der über eine fantastische Aussicht über die Themse bis zur O2-Arena verfügt. Hier feiert man die königliche Hochzeit in einer einzigartigen Umgebung am berühmten Londoner Fluss mit einem Glas seines Lieblingsgetränks. Familien sind willkommen!

Bluebird , Chelsea (ab 12 Uhr mittags):

£25 (inkl. ein Fizz)

Als einer der Lieblingsorte der Herzogin von Cambridge wird das Bluebird Café and Courtyard für die Feierlichkeiten mit Wimpeln dekoriert: Begonnen wird mit einer vollständigen Übertragung der Hochzeit, danach folgt ein DJ ab 16 Uhr und es gibt den ganzen Tag ein BBQ. Tickets kann man online erwerben.

Covent Garden Hotel, Westminster (ab 12 Uhr mittags):

£27 (inkl. Königlicher Afternoon Tea)

Die Brasserie Max im Hotel wird die Hochzeit in ihrem luxuriösen Kino übertragen und dabei einen speziellen Royal Wedding Afternoon Tea mit Sandwiches, Beerentörtchen, Victoria Sponge, Banoffee Pastete, Champagner und Pfirsich-Bellini-Gelee mit Pudding und Scones mit clotted cream und Marmelade servieren. Reservierungen bei der Brasserie Max, Tel. +44 20 7806 1007 oder per E-Mail an max@firmdale.com

The Book Club , Shoreditch (10 bis 17 Uhr):

£5 (nur Eintritt)

Pimms, Prosecco, Drag Queens und Livemusik: Was braucht man mehr, um die Königliche Hochzeit im Stil von East London zu feiern? Die Gäste können hier Hochzeitsbingo mit einem "Spice Girl" spielen und das Event am großen Bildschirm verfolgen. Außerdem gibt es einen Bücher-, Vintage-, Blumen- und Pop-up-Markt, Musik, einen "Best of British"-Brunch und klassische britische Partyspiele. Online-Tickets sind bereits ausverkauft, aber laut Veranstalter gibt es noch Karten beim Einlass.

South Place Hotel , City of London (ab 12 Uhr mittags):

Eintritt frei (Essen/Getränke nicht enthalten)

Die 3Bar des Hotels überträgt die Hochzeit und serviert in Übereinstimmung mit dem königlichen Event einen speziellen Hochzeitscocktail namens "The Invitation" (die Einladung). Der Cocktail wurde in Kooperation mit der Cotswold Gin Distillery kreiert und wird für £10 in typisch britischer Art und Weise mit einem Stück köstlichem Holunderblütensirup-Zitronenkuchen serviert (wie von Meghan und Harry ausgewählt).

Hyatt Regency London - The Churchill, West End (ab 12.30 Uhr):

£55 oder £85 (für den "bottomless brunch", also Brunch mit alkoholischen Getränken ohne Limit)

Die Gäste können sich an einer außergewöhnlichen Auswahl an Speisen gütlich tun, während sie die Liveübertragung im Hotelrestaurant "The Montagu" verfolgen. Die Vorspeisen beinhalten frische Meeresfrüchte, Salate, Wurstwaren und britische Farmhouse-Käse, gefolgt von einer großen Auswahl Hauptgerichten, darunter unter anderem zwei traditionelle Braten an einer Tranchierstation und frischem Fisch, außerdem opulenten Desserts und frischen Früchten.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading