Die Corona-Pandemie lässt nicht locker. Nach wie vor gibt es im Landkreis hohe Fallzahlen, und dies zeigt sich auch im aktuellen Lagebild im Donau-Isar-Klinikum. In Deggendorf und Dingolfing werden zurzeit 51 Corona-Patienten behandelt, zwölf von ihnen liegen auf den Intensivstationen. Die anderen 39 Patienten werden auf den Isolierstationen der Häuser versorgt.