Klimaschutz Bäume pflanzen, jetzt

Der Klimawandel kann einer Studie zufolge durch nichts so effektiv bekämpft werden wie durch Aufforstung. Foto: dpa

Es klingt zu schön: Die drohende Klimakatastrophe wird einfach dadurch abgewendet, dass man Bäume pflanzt. Und wir fahren trotzdem noch zur Tankstelle.

Eine Studie der renommierten Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich hat genau das berechnet, es geht um eine Fläche so groß wie die USA. Die Bäume holen das Kohlendioxid (CO2) zurück, das wir hinausgeblasen haben. Allerdings dauert es noch Jahrzehnte, bis die Wälder als Speicher funktionieren. Dumm auch, dass diese zukünftigen Wälder auch dort wachsen sollen, wo die Menschen nicht viel haben. Und natürlich muss die Abholzung der Regenwälder sofort gestoppt werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 05. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

6 Kommentare

Kommentieren

null

loading