Ein Stück Natur in der Stadt, das sie für sich selbst gestalten kann. Marlene Ernst schätzt die Vorteile einer Wohnung direkt in der Innenstadt und trotzdem hatte die 30-Jährige Sehnsucht nach einem Fleck im Grünen. Ein Kleingarten schien die perfekte Ergänzung zu sein. Zufall, Glück und eine Bekanntschaft haben ihre Überlegung Mitte März wahr werden lassen.

"Schöner kann man es sich nicht wünschen", sagt Marlene Ernst. Sie weiß, dass sie Glück hatte. Denn viele Bürger müssen lange auf einen Zuschlag für einen Kleingarten warten. Sie hatte bei Freunden gesehen, wie schön ein Kleingarten sein kann und daher schon länger mit dem Gedanken gespielt, sich selbst nach einem umzusehen.