Die Inzidenzwerte in der Stadt Landshut steigen. So angespannt wie vor knapp zwei Monaten ist die Situation der medizinischen Infrastruktur jedoch noch nicht. Anfang November gab es einen Aufruf an freiwillige Helfer, sich bei den Krankenhäusern der Region zu melden. Zudem kam es auch im Raum Landshut zu Kleeblatt-Verlegungen. Wir haben nachgefragt, wie sich die Situation seitdem entwickelt hat und wie sie sich aktuell darstellt - auch in Bezug auf die Omikron-Variante.