Die Krise der katholischen Kirche und die Kritik an einigen in Misskredit geratenen Würdenträgern hat bisher offenbar keine Auswirkungen auf den Bildungsweg vieler Kinder. Im Gegenteil: Die kirchlichen Schulen in der Region Landshut sind gefragter denn je und bilden weiterhin eine konstante Größe in der heimischen Schullandschaft: 1.052 Mädchen und Buben aus dem Landkreis wurden vergangenes Schuljahr an den kirchlichen Schulen in Landshut und Oberroning bei Rottenburg unterrichtet.