Am Freitag fanden sich zahlreiche Gläubige aus der Pfarreiengemeinschaft Haibühl/Hohenwarth in der Pfarrkirche St. Johannes ein, um die Abendmesse zu feiern und den neuen Pfarrer Johann Wutz kennenzulernen. In Konzelebration mit dem noch bis 1. September amtierenden BGR Pfarrer Franz-Xaver Weber zelebrierte dieser die Abendmesse.

In seiner Einleitung ging BGR Pfarrer Weber auf den Tagesheiligen ein, den Märtyrer und Heiligen Veit, der zu den 14 Nothelfern gehört und der Schutzpatron für die Apotheker und Gastwirte ist. Pfarrer Johann Wutz trug das Evangelium vor.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 19. Juni 2018.