Eigentlich scheint es ihr gut zu gehen. Sie fährt viel Rad und geht zum Reiten - "ein super Ausgleich" in ihren Worten. Doch Ausgleich von was? Verena Dollinger hat am 1. Januar 2020 die Rosenhof Lichtspiele samt Restaurant und Biergarten übernommen. Ein paar Wochen später kam Corona, und das Kino konnte im ganzen Jahr nur sieben Monate öffnen und verzeichnete 76 Prozent weniger Besucher. Der Umsatz ging um 70 Prozent zurück. Dennoch sagt Dollinger: "Ich mach's trotzdem gern."