Kinderärzte sind Mangelware. Besonders im östlichen Teil des Landkreises Cham. Um die Versorgung zu verbessern, obwohl weiterhin ein niedergelassener Pädiater fehlt, geht man seit Ende des vergangenen Jahres auf Initiative von Landrat Franz Löffler und in Kooperation mit der Hedwigsklinik in Regensburg bei den Further Hausärzten einen neuen Weg.

Und nach den ersten Monaten des Pilotprojekts steht fest: "Wir sind hochzufrieden!"