Kelheim Unfall mit zwei Lastwagen

In Kelheim hat sich am Dienstagvormittag ein Unfall mit zwei Lastwagen ereignet. Foto: Alexander Auer

In Kelheim hat sich am Dienstagvormittag ein Unfall mit zwei Lastwagen ereignet. 

Laut ersten Erkenntnissen ereignete sich der Unfall gegen 10 Uhr an der Kreuzung auf der KEH 38. Eine kleine Unachtsamkeit hatte genügt, denn ein Lkw-Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet und war in den Kreuzungsbereich gefahren. Dabei hatte er allerdings einen entgegenkommenden Lastwagen völlig übersehen. Die Wucht der Kollision war derart heftig, dass einer der beiden Lastwagen quer über die Straße geschleudert wurde, einen Baum mitriss und dann teilweise im Straßengraben landete. 

Beide Brummifahrer waren jedoch mit Fortuna im Bunde und wurden lediglich leicht verletzt. 

Einer der beiden Lastwagen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste von einem Spezialunternehmen geborgen werden. 

An der Unfallstelle waren außerdem die Feuerwehren aus Kelheim und Kelheimwinzer sowie die Retter des BRK im Einsatz. 

Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 50.000 Euro.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos