Tragödie am frühen Montagmorgen: Eine 36-jährige Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Eine Autofahrerin war gegen 7.35 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung B16 unterwegs. Circa 150 Meter vor der Abzweigung Kapfelberg kam sie aus bislang unbekanntem Grund auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in einen Gefahrgut-Lastwagen. Die Frau wurde in ihr Fahrzeug eingeklemmt. Sie überlebte den Zusammenstoß nicht. Der 49-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt, wie die Polizei mitteilte.

Die Kreisstraße war während der Unfallaufnahme gesperrt. Zu einem Austritt von Gefahrgut kam es nicht, für die Anwohner bestand zu keiner Zeit eine Gefahr.