Kelheim Politiker nutzen alle Kanäle

Telefon und Handy setzt Landrat Martin Neumeyer mehr noch als ohnehin schon ein, um in Zeiten des Coronavirus zu kommunizieren. Foto: Harry Bruckmeier

Gerade für Politiker, die normalerweise von einem Termin zum anderen hetzen, ist die Arbeit in Zeiten des Coronavirus derzeit kein Zuckerschlecken. Die Volksvertreter brauchen die Öffentlichkeit.

Doch das "Bad in der Menge" ist angesichts der augenblicklichen Lage tabu. Wie gehen die Politiker der Region mit diesen Einschränkungen um? Die Hallertauer Zeitung hat sich umgehört.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 26. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading