Kelheim Donau-Panoramaweg ist ein absoluter "Allrounder"

Der Donau-Panoramaweg ist mit einer Gehzeit von sechs Stunden ein idealer Wander- und Ausflugstipp. Foto: DH Studio Köln/TI Bad Gögging

Auf 220 Kilometern trifft der Donau-Panoramaweg auf Stadt, Land und Fluss. In Neustadt a. d. Donau startet die erste der zehn Etappen, die nach Passau führen. Die 24 Kilometer lange Strecke bis Kelheim erfordert eine gute Kondition. Sechs Stunden Gehzeit werden belohnt mit einer fantastischen Panoramasicht und spannenden Einblicken in die Vergangenheit - ein Wandertipp für den Urlaub "dahoam".

Das erste Highlight der Etappe 1 liegt in Bad Gögging im Römischen Museum für Kur- und Badewesen. Kaiser Trajan (98-119 n. Chr.) ließ hier eine der größten Thermen nördlich der Alpen errichten. Die heißen Schwefelquellen rund um den heutigen Kurort wurden von den Römern gegen schmerzende Glieder eingesetzt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 27. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading