Im großen Sitzungssaal des Landratsamtes fand am vergangenen Montag um 8 Uhr traditionell die Vereidigung der neuen Lehramtsanwärter/innen für die Grund- und Mittelschulen des Landkreises Kelheim statt.

Landrat Martin Neumeyer hieß alle recht herzlich willkommen. Anschließend vereidigte der Kreischef in seiner Funktion als rechtlicher Leiter des Schulamtes Kelheim die 23 angehenden Lehrer/Innen und wünschte einen guten Start und viel Erfolg für den neuen Lebensabschnitt. Schulamtsdirektorin Sabine Meier als fachliche Leiterin überreichte namentlich die Bestellungsurkunden. Abschließend stellten sich alle angehenden jungen Lehrer/Innen, die Seminarrektoren, Schulamtsdirektorin Sabine Meier, die Vorsitzende des örtlichen Personalrats, Kirsten Kiermeier, und Landrat Martin Neumeyer zu einem Erinnerungsfoto "am Fuße der Befreiungshalle" zusammen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 13. September 2018.