Kelheim 17-jähriger Fußgänger brutal attackiert - Zeugenaufruf

Nachdem am Freitagabend zwei Unbekannte brutal auf einen Jungen bei Kelheim einschlugen, sucht die Polizei nun nach Zeugen. (Symbolbild) Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Am Freitagabend ist ein 17-jähriger Junge auf einem Kiesweg bei Kelheim attackiert worden. Zwei Unbekannte würgten den Jungen und prügelten auf ihn ein. 

Wie die Polizei mitteilte, passierte die Attacke am Freitag gegen 22 Uhr. Der 17-jährige Junge war gerade zu Fuß auf einem Kiesweg von Kelheimwinzer in Richtung Kelheim unterwegs, als ihn zwei noch unbekannte Männer anrempelten. Einer der beiden schlug den 17-Jährigen mit der Faust zu Boden. Die Täter würgten den Jungen noch, als er schon am Boden lag, und schlugen weiter auf ihn ein.

Bei den Tätern soll es sich laut Polizei um Männer arabischen Ursprungs handeln. Einer der Angreifer hatte einen Vollbart, der andere eine Glatze. Die Polizei nimmt Hinweise unter 09441/50420 entgegen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading