Keine Verletzten VW-Bus fängt bei Schweißarbeiten Feuer

Die Feuerwehr Furth im Wald ging gegen den Rauch vor. Foto: Adam

Bei Schweißarbeiten hat am Mittwochmorgen ein alter VW-Bus in der Halle des Further Stadtbauhofes Feuer gefangen.

Aus der Garagenöffnung drang Rauch. Die Feuerwehren Furth im Wald und Grabitz rückten an, um die Situation in den Griff zu bekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Den Schaden konnte die Polizei vor Ort noch nicht genau beziffern.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading