Fahnenweihen, Volksfeste, Biergärten - überall drängen sich die Besucher dicht an dicht, für viele hat das Coronavirus nach über zwei Jahren Pandemie seinen Schrecken verloren. Gleichzeitig haben sich die bloßen Fallzahlen seit Jahresanfang in der Region Landshut mehr als verdreifacht. Wir haben bei den Experten des Gesundheitsamtes, der Krankenhäuser und der Rettungsdienste nachgefragt, wie sie die Lage einschätzen.