Seit Wochen hören die Erzeuger die Frage: „Gibt’s scho neue Kartoffeln?“. Inzwischen sind sie zu haben – wenn auch manche in der Küche dennoch auf die Herbstware setzen.