Jetzt gibt es Gewissheit: Gewerbliche Kanufahrten sind auch weiterhin auf dem Regen zwischen Blaibacher See und Chamerau möglich. Allerdings unter Bedingungen: Der Verleih braucht eine Schifffahrtsgenehmigung und die Gewässerverhältnisse müssen stimmen.

Letztere sind auf der Homepage des Landratsamtes einsehbar. Sie gelten auch für private Wassersportler, wie das Landratsamt mitteilt.