Mit der Kampagne #VitRadelt will der Viechtacher Jugendrat auf das Thema Fahrradfahren aufmerksam machen und dazu monatlich Aktionen durchführen, um mehr Anreize zum Radfahren zu schaffen, aber auch um auf fehlende Möglichkeiten hinzuweisen und Verbesserungen anzuregen.

Pop-up-Radweg am 8. und 9. Mai

Der erste Schritt ist ein sogenannter Pop-up-Radweg, der am Wochenende 8. und 9. Mai ausgewiesen wird. Nur an diesem Wochenende wird der speziell mit Sprühkreide markierte Rund-Radweg vom Bahnhof über den Dr.-Scheller-Park und die Dr. Schellerer-Straße, die Nußbergerstraße und die Mönchshofstraße zurück zum Stadtplatz und zum Bahnhof führen.