Gerta Miftari hat ein außergewöhnliches Wochenende hinter sich: Für die junge Frau, deren Eltern aus dem Kosovo stammen, ging es mit einer kleinen Abordnung der Deutsch-Kosovarischen Gesellschaft nach Straßburg.

In der ostfranzösischen Stadt tauschten sich anlässlich des European Youth Events (EYE) 2021 zahlreiche junge Erwachsene aus vielen verschiedenen Ländern (im Alter von 16 bis 30 Jahre) über Themen wie Diskriminierung, Digitalisierung und Feminismus aus. Unserer Redaktion hat die 17-jährige Landauerin von ihren Erfahrungen berichtet.