Die Ferienzeit machte sich auch beim Viechtacher Jugendrat bemerkbar. Nur drei Räte waren vor Ort am Freitagabend in der Werkstød, zwei waren virtuell zugeschaltet. Thema war unter anderem ein Periodenautomat für die Schule.