Dreimal in der Woche muss der Städtische Bauhof auf der Jugendfreizeitanlage an der Harburger Straße in Landau aufräumen - und das nur im Herbst: "Im Sommer ist es schon wild, da müssen wir fast jeden Tag ran", klagt Michael Hubauer, der seit Mai 2021 den Bauhof leitet. Die Vermüllung stamme hauptsächlich von Verpackungsmaterialien der angrenzenden Systemgastronomie, weiß Tanja Ringlstetter vom Ordnungsamt. Die Mülleimer würden nicht ausreichen. "Und wenn kein Platz ist, schmeißen die Leute ihren Müll teilweise daneben."