Geht es nach den Mitgliedern des Vilsbiburger Stadtentwicklungsausschusses, richtet die Stadt ein Jugendgremium ein. Das Gremium soll unter anderem zur politischen Aufklärung beitragen, die Jugendarbeit in der Stadt fördern und Ansprechpartner für Jugendliche in der Region Vilsbiburg sein. Nun ist es am Stadtrat, die entsprechenden Regelungen für ein solches Gremium zu verabschieden. Es wäre das erste seiner Art in Niederbayern, wie Jugendbeauftragter Pascal Padua am Montag sagte.