Judo-Bayernliga 1. FC Rötz schafft Klassenerhalt

Die Judokas des 1. FC Rötz haben sich am Samstagnachmittag mit 11:9 bei den SF Harteck Hornets in München durchgesetzt und sich dadurch den Klassenerhalt in der Bayernliga gesichert. Foto: Magnus Rötzer

Die Rötzer Judoka haben am Samstag den Klassenerhalt in der Bayernliga geschafft.

Der Kampf hätte nicht dramatischer verlaufen, das Ende nicht schöner sein können: Die Judoka des 1. FC Rötz setzten sich mit 11:9 bei den SF Harteck Hornets in München durch.

Andreas Ettl behielt in der Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm beim Stand von 10:9 für Rötz im allerletzten Kampf die Nerven und besiegte zur Freude des gesamten Rötzer Teams Lorenz Köfferlein mit der Höchstwertung Ippon. Nach Ettls Sieg, der den 11:9-Endstand markierte, fielen große Steine von den FC-Judokas ab. "Es war knapper, als wir uns das vorgestellt hatten, aber wir können stolz auf unsere Leistung sein", sagte der kämpfende Abteilungsleiter Andreas Braun zum Auftritt seiner Mannschaft.

Sieg zur Wies'n-Zeit

Johannes Mederer und Marian Dan in der Gewichtsklasse bis 71 Kilogramm sowie Dominik Röder im Leichtgewicht holten jeweils zwei Punkte für den 1. FC Rötz. Maik Niklas (Schwergewicht), Jose Ryan Da Silva Bruno (Leichtgewicht), Arne Steinbauer (bis 90 Kilogramm), Kenneth Haas (bis 90 Kilogramm) und eben Ettl trugen mit weiteren Siegen zum Rötzer Wies'n-Erfolg in der bayerischen Landeshauptstadt bei.

Die SF Harteck Hornets können bei nur noch einem ausstehenden Kampf und zwei Siegen weniger als der FC Rötz nicht mehr am Team aus dem Landkreis Cham vorbeiziehen. Der TSV Großhadern, der in dieser Saison wiederholt nicht angetreten war, wurde bereits aus dem Ligabetrieb genommen und findet sich am Tabellenende wieder.

Saisonfinale am 8. Oktober

Am Samstag, 8. Oktober, findet für die Rötzer der letzte Saisonkampf daheim gegen Eltmann statt. Mit einem Sieg gegen die Unterfranken würde man in jedem Fall noch auf den 4. Tabellenplatz vorrücken und hätte sogar noch Chancen auf den 3. Rang.

Die Tabelle (Kämpfe/Punkte):

1. TSV Abensberg II 5 10
2. TV Erlangen II 5 6
3. SG Eltmann 4 6
4. DJK Aschaffenburg 6 6
5. 1. FC Rötz 5 6
6. SF Harteck Hornets 5 2
7. TSV Großhadern 6 0

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading