"Viele Hände, schnelles Ende" - das würden sich Helga Neumeier, Lisa Osterloher und Kornelia Leopold von der Stadtgärtnerei in diesen Tagen wünschen. Das fleißige Trio ist seit Mittwoch intensiv damit beschäftigt, die Tischgestecke für "Bayerns längste Festtafel" - die am Samstag in der Innenstadt errichtet und gebührend gefeiert wird - vorzubereiten und herzurichten. Etwaige Verstärkung wurde aufgrund der großen Unwetterschäden vom Montag kurzfristig abkommandiert.